Gremien2021-02-21T10:09:41+01:00

GYMNASIUM • VERSCHIEDENES

Fahrtenkonzept

Das Gymnasium LSH Schloss Ising bietet seinen Schülerinnen und Schülern ein abwechslungsreiches, erfahrungsreiches Fahrtenkonzept, das sich an Unterrichtsinhalten und Bildungszielen orientiert.

  1. Jg.: Kennenlernfahrt nach Wagrain
  2. Jg. Skilager Wagrain
  3. Jg. Skilager Wagrain
  4. Jg. Lateinfahrt (Regensburg) und Frankreichfahrt (nach Möglichkeit)
  5. Jg. Englandfahrt, Jg. Besinnungstage
  6. Jg. Berlinfahrt, Austausch Italien (Iesi)
  7. Jg. Weimarfahrt
  8. Jg. Abschlussfahrt

Zudem bieten wir abhängig vom regionalen Angebot Theaterfahrten, Museumsbesuche und Exkursionen an.

Schulbibliothek

Die Isinger Schulbibliothek bietet im Zeitalter der Digitalisierung einen wahren Schatz an Kinder- und Jugendliteratur (1900 Werke), eine große Auswahl an Klassikern und Sekundärliteratur für die Lektürebegleitung in allen jahrgangsstufen. Zudem bieten wir ein gut sortiertes Angebot an Lernhilfen, Nachschlagewerken und Werke für die Fächer Geschichte, Sozialkunde, Religion/Ethik und Latein.

Durch zahlreiche Spenden und Neuanschaffungen wächst der Bestand monatlich, sodass man in der Isinger Bibliothek angenehme Stunden des Schmökerns und Entdeckens verbringen kann.

Gremien

Unser Elternbeirat, unser Förderverein, SMV und IMV sind Gremien, die unsere Arbeit an Schule und Internat unterstützen, aber auch unser Schulleben aktiv positiv gestalten.

Elternbeirat

Unser Elternbeirat ist ein wichtiges uns starkes Gremien. Im ständigen Austausch mit der Schul- und Internatsleitung sowie den Klassenelternsprechern ist der Elternbeirat in viele schulische Prozesse und deren Gestaltung miteinbezogen. Traditionell organisiert unser Elternbeirat u.a das Projekt “Isinger Berufsinformationsabend” sowie eine Präventionsveranstaltung  für die Schülerinnen und Schüler (z.B. Medienprojekt Unterstufe), unterstützt die Schule bei der Durchführung des Schnuppertags, bastelt mit den künftigen 5.-Klässlern Schultüten und ist als wertvolles Mitglied des Schulforums unverzichtbar bei der Gestaltung schulischer Prozesse.

Elternbeirat_Förderverein_2020-12-06

Klassensprecher und Klassenelternsprecher

Jedes Jahr wählt jede Klasse zwei Klassensprecher, jeder Internatsbereich zwei Internatssprecher (Stocksprecher), die wiederum im Gremium der SMV bzw. IMV als Sprachrohr der Schüler und der Klasse dienen und die ihre Ideen für die Gestaltung des Schullebens an die Schulleitung und Internatsleitung herantragen. Unsere Klassensprecher tagen einmal pro Schuljahr zu Beginn des Schuljahres in einer Arbeitssitzung. Hier werden die Eckpfeiler des Schullebens für jedes Schuljahr festgelegt: Schlossball, Weihnachtsbasar, Nikolausaktion, Fasching, Tanzkurs, Sommerfest - dies ist nur ein Auszug aus den vielen Veranstaltungen, die unsere SMV organisiert. Klassensprecher, SMV, IMV - die gewählten Schüler haben nicht nur Vorbildfunktion, sie sind Teil der demokratischen Entscheidungsprozesse an der Schule.

Klassenelternsprecher

Die Klassenelternsprecher für das Schuljahr 2020/21 sind  gewählt.
Als Klassenelternsprecher  für die Klasse 5a wurden gewählt:

Frau M. Anders und Frau Steinhausen-Hüller

Als Klassenelternsprecher  für die Klasse 5b wurden gewählt:

Frau S. Schneider und herr D. Antico

Als Klassenelternsprecher für die Klasse 5c wurden gewählt:

Frau N. Angermann und Herr R. Schucha

Als Klassenelternsprecher  für die Klasse 6a wurden gewählt:

Frau M. Erb und H. Niedermaier

Als Klassenelternsprecher  für die Klasse 6b wurden gewählt:

Frau S. Dobesch und Frau S. Eyrich

Als Klassenelternsprecher bzw. Stellvertreter für die Klasse 7a wurden gewählt:

Frau S. Baric und Frau S. Mayer

Als Klassenelternsprecher bzw. Stellvertreter für die Klasse 7b wurden gewählt:

Frau C. Kuhr und Frau G. Reith

Förderverein

Vorstand des Fördervereins Ising (v. l. Kerschl, Weber, Landmann)

Liebe Freunde und Förderer unseres Vereins,

zunächst möchte ich mich sehr herzlich bei Ihnen allen bedanken, die Sie uns in den letzten Schuljahren durch ihre Mitgliedschaft und/oder durch ihre Spenden geholfen haben! Wir hoffen, dass Sie uns auch weiterhin unterstützen und freuen uns, wenn wir neue Mitglieder und Spendende hinzugewinnen.

Hauptziel unseres gemeinnützigen Vereins ist die Förderung von Bildungsmaßnahmen und Aktivitäten, die unseren Kindern direkt und unmittelbar zugutekommen. Wir verstehen uns als eine Gemeinschaft von Eltern, Lehrerinnen und Lehrern, die Bildung und Erziehung in vielfältiger Weise fördert.

Wir möchten das großartige Engagement unserer Lehrkräfte in ihren Projektarbeiten ideell, aber eben auch finanziell begleiten. In der Regel handelt es sich dabei um Projekte, für die der Schulträger entweder nicht zuständig ist oder für die keine finanziellen Mittel zur Verfügung stehen.

Im letzten und in diesem Schuljahr konnten wir bis dato leider kaum Einnahmen erzielen, da wegen COVID19 alle Veranstaltungen, wie zum Beispiel das Sommerfest, abgesagt werden mussten. Erträge aus diesen Veranstaltungen sind ein wesentlicher Bestandteil der Fördervereinseinnahmen. Dennoch waren wir nicht untätig und konnten trotz der schwierigen Lage verschiedene Projekte an unserer Schule unterstützen, da wir (noch) auf ein relativ gutes finanzielles Polster zurückgreifen konnten.

Förderprogramme:

  • Isinger Galaxienweg (Finanzierung des benötigten Materials)
  • Raketen-Projekt (Finanzierung des benötigten Materials)
  • Isinger Hausaufgabenplaner für die Schülerinnen und Schüler (Zwischenfinanzierung)
  • Poloshirts zum Schulbeginn für alle Schülerinnen und Schüler der fünften Klassen
  • Schulkleidung – Aufbau und Organisation des Verkaufs im Schulshop
  • Neoprenanzüge für die Segler und Surfer
  • Buch-Geschenke für alle Abiturientinnen und Abiturienten im Schuljahr 2019/2020
  • Klassensprecher-Seminar

Die Mitglieder unseres Fördervereins verbindet das gemeinsame Interesse an unserer Schule, welche allen Schülerinnen und Schülern optimale Bedingungen für ein solidarisches Leben und Lernen bieten soll. Helfen Sie mit, damit wir die vielfältigen Aufgaben, die damit verbunden sind, auch weiterhin wahrnehmen können.

Bitte unterstützen Sie uns mit Ihrer Mitgliedschaft oder mit Ihrer Spende! Durch Ihr Engagement erhalten Sie unsere Handlungsfähigkeit – zum Wohl Ihrer Kinder!

Angelika Weber

Vorsitzende

Elternbeirat_Förderverein_2020-12-06

Alt-Ising e.V.

Ehemalige des LSH Schloss Ising

Unsere Ehemaligen treffen sich alle zwei Jahre in Ising und veranstalten ein Ehemaligentreffen, das immer ein Highlight ist. Dass Ising verbindet sieht man daran, dass neben den Ehemaligenfesten auch jedes Jahr ein Abiturjahrgang an seinen Wirkungsort zurückkehrt und in einem festlichen Zusammenkommen in Erinnerungen schwelgt - soweit auch immer unsere Ehemaligen auf alle Kontinenten auch verstreut sein mögen - immer finden Sie gerne zurück nach Ising, in ihre Schule, die für so manchen zur zweiten Heimat wurde.

Besonders freuen wir uns auch über die Rede beim jährlichen Festakt zur Entlassung der Abiturientinnen und Abiturienten.

Unser Ehemaligenverein unterstützt Schule und Internat bei der Finanzierung von Präventionsprojekten und hilftr auch bei individuellem Hilfebedarf.

Homepage unserer Ehemaligen:   ising.de

Schulträger

Schulträger ist der Zweckverband Bayerische Landschulheime.
Website: www.bayern-internate.de

Unsere Schulpsychologinnen

Frau Sarah Edelmann und Frau Sophia Unterberger
sind unsere Ansprechpartner für sämtliche Themen der Schulpsychologie und der schulpsychologischen Beratung für Schüler, Eltern und Kollegen.
In festen Beratungsstunden (s. Information im Elternportal) in Raum A 206 nehmen sich unsere Schulpsychologinnen Zeit für euch. Bitte scheut euch nicht, Kontakt aufzunehmen. Ein Gespräch ist immer hilfreich und der Beginn einer Lösung. Auch für Sie, liebe Eltern, stehen wir für beratende Gespräche zur Verfügung. Sollten Sie Fragen zum Thema LRS, Notenschutz, Nachteilsausgleich haben oder aber Beratung suchen zu Themen wie selbstständiges Lernen, Entwicklungsfragen, Essstörung, Mobbing, Jugenddepression, Schulangst oder familiäre Belastungssituationen – zögern Sie nie, auf uns zuzugehen.

Selbstverständlich laufen alle Gespräche unter der Einhaltung der Schweigepflicht.

Wie erreichen Sie uns?

telefonisch: 08667/ 8884 – 54 oder über das Sekretariat unter 08667/8884-0

E-Mail: sarah.edelmann@lshi.de
sophia.unterberger@lshi.de
schulpsychologie@lshi.de

Hier finden Sie eine
Übersicht über innerschulische und außerschulische Hilfsangebote
in Notlagen (u. a. bei Depressionen/Angststörungen

Die staatliche Schulberatungsstelle ist Ansprechpartner in schulischen Fragen für Schüler, Eltern und Lehrkräfte aller Schulen in Oberbayern-Ost. Wir informieren zur Schullaufbahn, zum schulischen Bildungsangebot, wir beraten bei Lern- und Leistungsschwierigkeiten, bei Verhaltensauffälligkeiten und allen schulischen Konflikten.

Schulberatung ist immer freiwillig, vertraulich und kostenlos.

Kontakt:

Beetzstr. 4
81679 München

Für Ihre Beratungsanliegen stehen unsere Ansprechpartner sowohl telefonisch wie auch per E-Mail zur Verfügung. Gerne können Sie auch einen Gesprächstermin vereinbaren.

Weitere Möglichkeiten Kontakt aufzunehmen erfragen Sie bitte über das Sekretariat unter 089/9829551-10 oder -11 oder auch per E-Mail unter info@sbost.de.

Öffnungszeiten Sekretariat:
Montag bis Donnerstag: 08.00 - 16.00
Freitag: 08.00 - 15.00

Beachten Sie bitte gesonderte Öffnungszeiten während der Ferien. Siehe unter "Aktuelles".

Unsere Beratungslehrer

Bei anstehenden Problemen zur Schullaufbahn, Übertritt, Probeunterricht, Lernberatung etc.  können Sie auch Kontakt zu unserem Beratungslehrer Herrn StD Josef Linner (josef.linner@lshi.de) aufnehmen. Er wird Ihnen notwendige Hilfestellungen geben oder vermitteln können.

Unterstützt wird Herr Linner von Frau LAssin Silke Jaschinski (silke.jaschinski@lshi.de)

In besonderen Fällen können Sie sich auch an die Staatliche Schulberatungsstelle für Oberbayern-Ost wenden:
Tel. 089/98 29 55 110
Fax 089/98 29 55 133
E-Mail: info@sbost.de

Nach oben