GYMNASIUM

Das Gymnasium Schloss Ising

Das Landschulheim Schloss Ising ist ein öffentliches Gymnasium mit wirtschaftswissenschaftlicher, naturwissenschaftlich- technologischer und sprachlicher (E/L/F) Ausbildungsrichtung für externe und interne Schülerinnen und Schüler, das vom Zweckverband Bayerische Landschulheime getragen wird.

Dem Gymnasium ist ein Internat für Jungen und Mädchen angeschlossen. Derzeit besuchen etwa 400  Schülerinnen und Schüler unsere Schule, etwa 150 davon leben im Internat, ca. 60 besuchen nach dem Unterricht unser Tagesheim. Unsere externen Schülerinnen und Schüler kommen aus den Chiemsee-Gemeinden und den Landkreisen Traunstein, Altötting, Rosenheim z.B. von Schnaitsee, Obing, Seeon, Seebruck, Pittenhart, Gstadt, Prien, Eggstätt, Chieming, Sondermoning, Nußdorf, Traunstein, Traunreut, Altenmarkt, Stein, Grabenstätt usw.)

Es ist unser Anliegen,  unseren Schülerinnen und Schülern ein motivierendes Lernklima in der persönlichen Atmosphäre einer kleine Gemeinschaft zu bieten. Unterricht und außerunterrichtliche Zusatz-Angebote in Ising leben von fachlicher Qualität und persönlicher Beziehung. Unsere Angebote helfen dabei, Schule positiv zu erleben. Gerade in der Unter- und Mittelstufe ist das Ganztagsangebot, das sich von den üblichen Ganztagsschulen unterscheidet, sehr beliebt: gemeinsames Essen, Spiel, Sport, qualifizierte Betreuung bei Hausaufgaben und Lernen in der Studierzeit durch Lehrer-Erzieher-Team – das macht unser Isinger Tagesheim aus und unterscheidet es von allen anderen Angeboten (kein externes Personal, eigene Küche).

Die Lage direkt am Chiemsee ermöglicht es uns, den Schülern auch Wahlfächer anzubieten, die sie an kaum einer anderen Schule finden werden. Mit Rudern, Segeln, Surfen, Reiten und Golfen (und das sind nur wenige Beispiele) bieten wir mit unseren engagierten Lehrern eine willkommene Abwechslung, bei der sich die Schüler richtig austoben können.